Familienbund Urlaub 2013

Auch heuer fuhren wieder zahlreiche Familienbundmitglieder gemeinsam auf Urlaub. Dieses Mal waren wir vom 3.8. – 10.8. im schönen Pinkafeld zu Gast.
Trotz extrem hoher Temperaturen absolvierten wir wieder ein abwechslungsreiches Programm.
Am wohlsten fühlten wir uns bei Hitzerekorden um die 40 Grad allerdings am Badesee in Neustift an der Lafnitz . Am Montag wagten wir eine Wanderung in Mönichkirchen. Der Weg führte uns auf ca. 1200 Meter, eine Höhe in der sich die Hitze ganz gut ertragen ließ. Am Dienstag sattelten wir unsere Räder und fuhren gemeinsam ca. 12km zur Bezirkshauptstadt Oberwart. Wir stärkten uns mit einem Eis, um dann möglichst rasch aus der Hitze wieder zu unserem See zu kommen. Mittwochs besuchten wir die Burg Schlaining. Wir erkundeten dieses hochinteressante, historisch sehr bedeutsame Gebäude. Anschließend ging es dann weiter zu einem Weinbauer in Badersdorf, bei dem wir nicht nur theoretisch viel über den Wein lernten, wir bekamen auch vorzügliche Köstlichkeiten aus dem wohlgefüllten Weinkeller vorgesetzt. Der Donnerstag führte uns zum Baumwipfelweg in Althodis. Ein Holzsteg, der ähnlich wie der Baumkronenweg in Kopfing, in luftigen Höhen durch den Wald führt und dabei viel Wissenswertes zu Flora und Fauna des Waldes vermittelt. Freitags ging es dann mit dem Auto nach Moschendorf. Hier galt es das Weinbaufreilichtmuseum kennen zu lernen. Anschließend versorgten sich einige durstige Reisende mit Weinköstlichkeiten aus der Gegend (Uhudler). Auch dieser Familienbund Urlaub war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, viel gelacht und auch wieder einiges dazugelernt. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Organisatoren Elfriede und John Hummer. Schön, dass ihr euch jedes Jahr (seit 1993 !!) so viel Mühe gebt, um den Familienbund Mitgliedern eine angenehme Zeit zu bescheren.