Erste Hilfe in der Natur

Während einer gemütlichen Wanderung wurden an verschiedenen Wegstationen von den Kindern Unfallsituationen vorbereitet, geschminkt und dargestellt. Die Nachfolgenden hatten die Aufgabe den Verletzten zu helfen. Anschließend wurden die Szenarien besprochen und alle hatten die Möglichkeit, die Erste-Hilfe-Maßnahmen zu üben.

Zwischendurch gab es als Abwechslung verschiedene Spiele.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden am Lagerfeuer Knacker gegrillt und die Erfahrungen der Erste-Hilfe-Leistungen diskutiert.